Institutionen

Im Kindergarten, in der Jugendhilfe und in der Schule lassen sich mit der Marte Meo-Methode häufig wesentliche Erleichterungen erreichen.

Dort kann die Kraft der Bilder gut verwendet werden, um Gelegenheiten für Entwicklung zu erkennen. Durch die Arbeit mit Video gelingt ein neuer Blick auf bekannte Situationen.

Die Entwicklungsbotschaften hinter auffälligem Verhalten werden sichtbar.
Das Kindergartenkind, das noch kaum eigene Spielideen entwickeln kann.
Der Jugendliche, der noch keine gute Idee von Kooperation entwickeln konnte.
Die Schülerin, die ihre Aufgaben noch kaum selbständig zu Ende bringen kann. 

Aus diesen leicht erkennbaren Symptomen lassen sich mit den Videosequenzen und dem konkreten Wissen der Marte Meo-Methode praktische Arbeitspunkte entwickeln.

 

Neuer Blick durch Video

In den kurzen Videos stecken meist alle wesentlichen Informationen für die weitere Entwicklung. Diese Filmausschnitte werden ausgesucht, gezeigt und für die Zusammenarbeit genutzt. Sie sind die Basis für verstehbare und brauchbare Arbeitsschritte im beruflichen Leben. Schritt für Schritt werden diese konkret umgesetzt. So entstehen ganz konkret neue Gelegenheiten und mehr gute Momente im Zusammenleben. 

 

Motivation

Durch die eigenen kleinen Veränderungen im professionellen Handeln werden Entwicklungen der Kinder und Jugendlichen bald sichtbar.Das Kindergartenkind findet seine inneren Spielideen und lernt, diese mit anderen zu teilen.

Der Jugendliche kann neue Modelle für Kooperation und Zusammenarbeit entwickeln.

Das Schulkind lernt, seine Aufmerksamkeit Schritt für Schritt zu lenken, bis die Aufgabe ganz erledigt ist.

 

Erfahrung

Hintergrund meiner Arbeit mit Marte Meo in Institutionen ist die eigene langjährige Arbeit in Einrichtungen der Jugendhilfe:

Aufbau und Weiterentwicklung einer ambulanten Jugendhilfeeinrichtung für den SOS-Kinderdorf e.V. in Hamburg. Langjährige sozialpädagogische Familienhilfe, Sozialräumliche Jugendhilfe in Kooperation mit Jugendamt. Stationären Jugendhilfe und Einführung der Marte Meo-Methode. Kinderhaus Thalwil 

 

Einführung

Ein Einführungsvortrag im Rahmen Ihrer Fortbildungs- oder Teamzeiten ist unverbindlich und kostenlos möglich.

Melden Sie sich gerne für meinen Newsletter an:

Paedagogische Praxis

Pädagogische Praxis

Pilgerweg 14
8800 Thalwil

Paedagogische Praxis

Pädagogische Sprechstunde

Falkenstrasse 26
8008 Zürich

Paedagogische Praxis

Pädagogische Sprechstunde

Schlierenstrasse 40
5408 Ennetbaden